... als öffentliche Bibliothek kann die Bibliothek grundsätzlich von allen Interessierten kostenlos benutzt werden.

Services für Studierende

Benutzung

StudentInnen der TU Graz benötigen einen gültigen Studentenausweis bzw. die TU Graz Card zur Benützung der Bibliothek. StudentInnen anderer Universitäten erhalten gegen Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises und eines Meldezettels am Ausleiheschalter der Hauptbibliothek kostenlos eine Benützerkarte.

mehr Informationen »

Lehrbuchsammlung (LBS)

Den Studierenden stehen in der Hauptbibliothek, der Fachbibliothek Inffeld und der Fachbibliothek NAWI Lehrbuchsammlungen zur Verfügung. Die Lehrbuchsammlungen enthalten mehrere Ausgaben häufig verlangter Lehrbücher. Diese sind nach Fachgebieten geordnet, frei zugänglich und für 60 Tage entlehnbar. Sollten Sie Anschaffungswünsche für die Lehrbuchsammlung haben, wenden Sie sich bitte an service.bibliothek(at)tugraz.at.

Entlehnfristen für DiplomandInnen / DissertantInnen

Studierende der TU Graz, die an einer Diplomarbeit oder Dissertation arbeiten, haben eine erweiterte Entlehnberechtigung. Die Leihfrist ist auf drei Monate verlängert und es können bis zu 25 Bände entlehnt werden.

Den Diplomandenstatus erhalten Sie, indem Sie Ihre Daten über die persönliche Visitenkarte im TUGRAZonline aktualisieren, und den (vorläufigen) Titel Ihrer Abschlussarbeit eintragen. Dissertanten erhalten ihren Status automatisch.

Kopieren / Scannen

In der Hauptbibliothek stehen Ihnen drei Kopiermöglichkeiten zur Verfügung.

  • Foyer: TUGcard oder Quick Funktion einer Bankomatkarte. Ladestation zum Aufladen der Quick Funktion vorhanden.
  • 1.Stock: TUGcard oder Quick Funktion einer Bankomatkarte. Scanner mit Speichermöglichkeit auf USB Stick.
  • 3.Stock: Mitarbeiter der TU Graz haben die Möglichkeit, im 3.Stock mit der Karte der Wirtschaftsabteilung zu kopieren.

Kopier- und Scanmöglichkeit an den Fachbibliotheken Inffeld und NAWI:

  • TUGcard oder Quick Funktion einer Bankomatkarte. Scanner mit Speichermöglichkeit auf USB Stick.

Zeitschriften

Wir bieten international renommierte Fachzeitschriften in großer Auswahl an der Hauptbibliothek im Zeitschriftenlesesaal an. Die Hefte des laufenden Jahrgangs dieser Zeitschriften liegen nach Fachgruppen geordnet im Zeitschriftenlesesaal im 1. Stock auf. Die letzten 10 Jahrgänge dieser Zeitschriften sind im Zeitschriftenfreihandmagazin im 1. Stock frei zugänglich aufgestellt. Ältere Jahrgänge sind am Ausleihschalter im 3. Stock aus dem Magazin zu bestellen. An den Fachbibliotheken und Instituten der TU Graz stehen weitere Spezialzeitschriften, die dort zu den jeweiligen Öffnungszeiten benützt werden können.

Die Titel der Zeitschriften sind im Online Katalog verzeichnet. Die besten Suchergebnisse erhalten Sie, wenn Sie über den Menüpunkt „Katalogauswahl“ den Publikationstyp "Zeitschriften" auswählen, um nur den Pool der Zeitschriftendaten abzufragen. Bitte beachten Sie auch die Ampelsymbole in den Ergebnislisten. Diese zeigen Ihnen die Zugriffsmöglichkeit auf elektronische Versionen an und erlauben eine direkte Verlinkung zum E-Journal. Wenn Sie den Teilkatalog Zeitschriften und Serien des Österreichischen Bibliotheksverbundes verwenden, finden Sie dort sowohl die Zeitschriften der TU Bibliothek, als auch anderer wissenschaftlichen Bibliotheken in Österreich verzeichnet.

Über die elektronische Zeitschriftenbibliothek erhalten Sie einen einfachen und komfortablen Zugang zu elektronisch erscheinenden wissenschaftlichen Zeitschriften. Die Teilnahme der TU Bibliothek an diesem Verbund ermöglicht Ihnen die Anzeige von rund 35.000 Titeln (Stand: Jänner 2008).

Lernort Bibliothek

Die Hauptbibliothek verfügt über drei Lesesäle mit WLAN-Zugang. Die Lesesäle sind Montag bis Freitag von 08.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.

Zeitschriftenlesesaal (1. Stock)

Im Zeitschriftenlesesaal im ersten Stock bieten wir international renommierte Fachzeitschriften in großer Auswahl an. Die Hefte des laufenden Jahrgangs dieser Zeitschriften liegen nach Fachgruppen geordnet auf.

Lesesaal im 2. Stock (Eingang über den 3. Stock)

Der Lesesaal im 2. Stock ist mit Grundlagenliteratur und Nachschlagewerken im Fachbereich Technik und Naturwissenschaften ausgestattet. Damit diese Werke immer vor Ort verfügbar sind, ist nur eine kurzfristige Ausleihe bis zum nächsten Tag bzw. über das Wochenende möglich. Im Lesesaal stehen e-Clients zur Verfügung.

Lesesaal und Freihandbereich im 4. Stock (Eingang über den 3. Stock)

Im Lesesaal im 4. Stock befinden sich Präsenzbestände aus den Fachbereichen Architektur und Bauingenieurwissenschaften. Seit dem Wintersemester 2009/10 gibt es einen großzügigen Freihandaufstellung für Architektur und Bauingenieurwissenschaften mit Platz für etwa 40.000 Bände. Außerdem gibt es im 4. Stock einen Seminarraum, der Studierenden stundenweise kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Neben Nutzung der technischen Ausstattung steht geeignete Infrastruktur für Projektbesprechungen, Lerngruppen und Arbeitsgruppen zur Verfügung. Eine Raumreservierung ist im 3. Stock / Ausleihschalter jederzeit möglich. Bei Erstbenutzung erfolgt eine kurze Einschulung durch das Bibliothekspersonal.

Die Fachbibliotheken stellen ebenfalls Arbeitsplätze - teilweise mit e-Clients - zur Verfügung. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Website der Bibliothek.

Von zuhause zugreifen

Die meisten Anbieter regeln den Zugriff auf kostenpflichtige Online Angebote derzeit durch die Überprüfung der IP-Adresse. Damit Sie außerhalb der TU Graz auf unsere Ressourcen zugreifen können, sind teilweise weitere Schritte nötig.

Eine externe Nutzung ist nur für Angehörige der TU Graz möglich!

Je nach Typ der e-Ressource gibt es unterschiedliche Anforderungen an den Zugang:
  1. e-Journals (EZB) und e-Books (Recherche im lokalen Katalog)
    Anmeldung in EZB und im Katalog mit TUGRAZonline Zugangsdaten.
  2. Browserbasierte Datenbanken
    Erkennbar durch dieses Icon: Internet Internet
    Es muss eine VPN-Verbindung bestehen, dafür muss ein Client installiert werden. VPN-Clients und Konfiguration: www.vpn.tugraz.at. Eine Installationsanleitung der Bibliothek: vpn. Dieselbe Installationsanleitung inkl. Client-Software ist auch in der Hauptbibliothek und den Fachbibliotheken erhältlich.
  3. Datenbanken mit Authentifizierung über Shibboleth
    Derzeit gibt es eine Datenbank – IEEE Xplore – die einen Zugang über Shibboleth-Authentifizierung ermöglicht. Diese Form des single sign-on erlaubt es, ortsunabhängig auf lizenzierte Inhalte zuzugreifen. Sie brauchen sich nur mit Ihren TUGRAZonline Zugangsdaten direkt im Browserfenster anmelden.

WLAN in der Bibliothek

In der Hauptbibliothek und den beiden Fachbibliotheken steht WLAN zur Verfügung.

In der Anleitung finden Sie Information zu WLAN Zugangsmöglichkeiten in der Bibliothek sowie über die Einrichtung eines Drahtlosnetzwerks.

Weitere Informationen finden Sie unter wlan.tugraz.at.

Steckdosen gibt es in allen Bereichen mit WLAN entlang der Wände.

Führungen

Nähere Informationen finden Sie hier.